Güteüberwachung & Produtionskontrolle

Die europäische Normung ist nunmehr auch in der Kies- und Sand­herstellung seit einigen Jahren das „Maß aller Dinge“. Demnach sind die Hersteller von Gesteinskörnungen für Beton und Mörtel verpflichtet eine werkseigene Produktionskontrolle durchzuführen und diese zu dokumentieren.


Es erlaubt dem Hersteller von Gesteinskörnungen eine werkseigene Produktionskontrolle ohne Fremdüberwachung. Dazu wird lediglich nach einer Erstprüfung eine so genannte EG-Konformitätserklärung durch eine modifizierte Prüfstelle ausgestellt.


Wir haben uns für ein anderes Überwachungssystem entschieden.


Nach wie vor werden unsere Produkte auf frei­illiger Grundlage durch eine zugelassene Fremdüberwachungs- und Zertifizierungsstelle überprüft. Dazu werden regelmäßig die Konformität der Gesteinskörnungen mit den Anforderungen nach DIN EN 12620 und DIN EN 13139 durch Materialprüfungen seitens der Güteüberwachung Baustoffüberwachung Gesteinsbaustoffe Bau-Zert e.V  kontrolliert.

Fremdüber­wachte Gesteins­körnungen sind für Sie erkennbar an einem mit Sternen umrandeten Prüf­zeichen.

Wir wollen unseren Partnern und Kunden die Sicherheit geben, daß Sie wirklich geprüfte Qualität bei uns beziehen und diese auch wiederum Ihren Kunden und Endver­brauchern weitergeben können.

FREMDÜBERWACHUNG & ZERTIFIZIERUNG

Die Fremdüberwachung unserer Produkte erfolgt durch folgende Prüfanstalt:

Baustoffüberwachung Gesteinsbaustoffe BAU-ZERT e.V.
Paradiesstr. 208
12526 Berlin

Tel.: +49 / (0) 30 616957-20
Fax: +49 / (0) 30 616957-40
E-Mail: berlin@bauzert.de

 

AKTUELLE ZERTIFIKATE

Als Nachweis der Fremdüberwachung und der werkseigenen Produktionskontrolle werden in regelmäßigen zeitlichen Abständen von der Prüfanstalt Zertifikate ausgestellt:

zertifikat1.PNG

PRODUKTZERTIFIKAT

Gesteinskörnungen für Beton | Gesteinskörnungen für Mörtel

Unser Zertifikat finden Sie als PDF-Datei über folgenden Verweis:
 

zertifikat2.PNG

ÜBEREINSTIMMUNGSZERTIFIKAT

Gesteinskörnungen nach DIN EN 12620 mit Alkaliempfindlichkeitsklasse E1 aus unbedenklichem Vorkommen.

Unser Zertifikat finden Sie als PDF-Datei über folgenden Verweis:
 

PS Kieswerke GmbH
Reetzer Chaussee 1
19348 Perleberg (Prignitz)

Telefon: 03876.300 830
Telefax: 03876.300 838
E-Mail: info-kieswerke@psverbund.de

Kontakt
Folgen Sie uns
Leistungen